Keine Wohnungsnoth mehr!

Mit Keine Wohnungsnoth mehr! zitiert Zorka Wollny ein Berliner Lied von August Conradi aus dem Jahr 1873, der grossen Bauphase der Gründerzeit. “Man baut in der Weltstadt Berlin überall, ja Häuser und Straßen entstehen Knall auf Fall. Und doch findet man keine Wohnung darin, die Mieter sie wissen ja nicht mehr wohin…” heisst es darin. Es ist frappant, wie aktuell diese Zeilen heute, knapp 150 Jahre später, wieder sind. Zorka Wollny reininterpretiert das Stück in Anbetracht aktueller Debatten über Wohnungsknappheit in Berlin. Die acht dabei entstandenen Lieder wurden gemeinsam mit professionellen Musikern eingesungen. Im Vorfeld zum Programmwochenende im September wird jeweils nachmittags pro Tag ein Stück über kleine, in den Bäumen entlang der Stallschreiberstr. installierte Lautsprecher, abgespielt. Vom 25.-26.09. werden am selben Ort alle Stücke im Loop abgespielt.

Freitag, 17.09.2021, Keine Wohnungsniot Mehr! von Ludwig Obst, Angela Wingerath
Samstag, 18.09.2021, Investors Swing von Anna Clementi und Allegra Solitude
Sonntag, 19.09.2021, Easy Come, Easy Go von Rosa Mercedes
Montag, 20.09.2021, Einziehen von SCHWUND
Dienstag, 21.09.2021, A Study of Moisture von Leah Buckareff und Aidan Baker
Mittwoch, 22.09.2021, Rest in Punk von Paul Geigerzähler
Donnerstag, 23.09.2021, Berlin von The Inserts
Freitag, 24.09.2021, Schwarzer Montag von Arurmukha (Marc Weiser, Jurgen Hendlmeier)



25. September 2021


15:00-19:00

Sound Installation: Keine Wohnungsnoth mehr!  »

mit Zorka Wollny


26. September 2021


15:00-19:00

Sound Installation: Keine Wohnungsnoth mehr!  »

mit Zorka Wollny



Zorka Wollny

Zorka Wollny, geb. 1980, ist bildender Künstler und Performance-Direktor. In ihrer Praxis bewegt sie sich zwischen Theater und bildender Kunst mit einem starken Bezug zur Architektur. Sie arbeitet mit Musikern, Schauspielern und Tänzern sowie lokalen Gemeinschaften zusammen. Ihre Arbeiten wurden in renommierten Kunstinstitutionen auf der ganzen Welt präsentiert, wie zum Beispiel: Biennale Porto Alegre (2020) Chicago Architecture Biennale (2019), Steirischer Herbst Festival (2019), Hebbel am Ufer Theater in Berlin (2018), CTM Festival in Berlin ( 2020, 2018, 2015), Savvy Contemporary in Berlin (2017, 2016), De Appel in Amsterdam (2017).

www.zorkawollny.net
anotheracademy.org